Kolumbien, Ecuador und Peru in 6,5 Wochen.

In Kolumbien sind wir nach 40 Stunden Anreise in der Karibik von Von Kolumbien nach Panama entlang des Darien Gap gewandert. Das wollte ich in Zentralamerika schon machen, habe es aber leider nicht mehr geschafft. In Medellin hatten wir schlechte und sehr gute Unterkünfte und sind auf Streetart Touren gegeangen. In Cali gab es E-Scooter, Katzen und viel zu essen.

Quito ist so gar nicht meine Stadt, auch wenn ich von den 11 Tagen dort ungefähr 5 am Flughafen verbracht habe. Das absolute Highlight der gesamten Reise waren natürlich die Galapagos-Inseln! Sonst gab es noch den Äquator und Dschungel.

Lima als Großstadt, Cusco als kleine Großstadt, 16 Stunden Busfahren, an Bahngleisen entlang zum Machu Picchu und eine Wüstenoase.