Gestern Abend haben wir noch im Zuge der Stadtrundfahrt die wundervolle atemberaubende Show “La Perle” in Al Habtoor City besucht. Wie alles hier war sie gigantisch, spektakulär und einzigartig. Die Higthtech – Aqua-Bühne die 2,7 Millionen Liter Wasser gefüllt ist, kann sich sich blitzschnell in eine trockene Plattform verwandeln und wieder zurück.

Heute fahren wir in den Stadtteil Marina. An der DMCC Metro Staion 1 steigen wir aus, erst mal zwischen den Hochhausgiganten zurecht finden. Endlich gefunden ist es wieder mal sehr unwirklich. Vor lauter Wolkenkratzern und pompösen Jachten sieht man den künstlich angelegten Kanal nicht gleich auf Anhieb. Wie gestern ist auch hier nicht wirklich viel los. Es liegt daran das z. B. ein Einreise Verbot für Chinesen wegen dem Corona Virus besteht. Dies erzählte der Reiseleiter gestern. Wir schlendern die Uferpromenade mit zahlreichen Cafes und Restaurants entlang. Mit dem Wassertaxi kann man sich das Areal gut anschauen, außerdem an beliebigen Punkten aus und wieder einsteigen.

Als es dunkel wird gehen wir hoch in die Rooftopbar Atelier M mit einem fantastischen Ausblick auf die beleuchtete Häuserwelt. Da schmeckt das Essen gleich doppelt so gut.