IMG_20130815_204400Heute Abend (14 Uhr Moskauer Zeit, 21 Uhr lokale Zeit und 12 Uhr in Deutschland –  sucht euch was aus) geht es nach Khabarovsk weiter.

Diesmal wieder in der zweiten Klasse. Und: Es ist ein Фирм-Zug. Das heißt, es ist ein Schnellzug und auch noch der Zug Nummer 6.

Je niedriger die Zugnummern, desto moderner werden die Züge. Bisher bin ich immer >100 gefahren. In Ulan Ude am Bahnhof habe ich den Rossaja gesehen, das ist Zug Nummer 1. Mit Led-Beleuchtung in den Kabinen und solchen Spielereien.

Fahrtzeit sind 11 Stunden. Also bin ich morgen um 8 (oder 1 oder 23 Uhr – verwirrend, wa?) in Wladiwostok. :-)

Wow. Das war der Hightech-Ultra-Comfort-Zug. Mit Teppichen überall und schon bezogenen Betten.

 

Am Anfang waren zwei Offiziere mit im Abteil und als ich aufgewacht bin, war es ein älteres Ehepaar. Da das aber sowieso nur eine kurze Zugfahrt war (11 Stunden und über Nacht), habe ich landschaftlich auch nichts gesehen.