Souvenirs und Putin

Silvester war wie meist im Ausland unspektakulär. Wir sind den Tag über etwas essen gegangen, ich wollte ein paar Souvenirs kaufen, die haben wir um den Roten Platz gefunden. Im GUM haben wir ein bisschen geschaut und dann sind wir heim.

Zum Jahreswechsel waren wir im Sarjadje-Park. Da sind überall Bühnen aufgebaut und ab dem 1.1. gibt es da wohl richtig Programm. Putin hat eine Rede gehalten, dann gab es ein Feuerwerk und dann war es rum. Ähnlich wie in Kiew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.