IMG_20160803_090610

Früh aufstehen war angesagt, das erste Boot sollte gegen 6:30 Uhr fahren. Sagte Franzi gestern. Überprüfen brauchen wir das nicht. Ok. Also überprüfen wäre gut gewesen, das erste Boot fuhr 5:30 Uhr und das nächste 8:30 Uhr. Da wir 6 Uhr hier sind, haben wir dann auch noch 2,5 Stunden zeit.

Das Gute daran war, dass wir noch Frühstücken konnten. Also zumindest die Franzi. Mein bestelltes Omelette wurde ignoriert und ich bekam nur Kaffee. Großartig. Da werden Erinnerungen wach.

Es ging den gleichen Weg zurück, den wir auch schon herkamen: Mit dem Boot nach La Pavona, mit dem Bus nach Cariari, dann ein Bus nach Guápiles (der hat ca. 500 CRC gekostet) von da aus nach Limón in einem Doppelstock-Gigaliner mit Klimaanlage für 2300 und dann ein Linienbus nach Puerto Viejo, in dem wir 18:00 Uhr ankamen. Von da aus war es noch 1 Kilometer zu laufen. Unser Hostel ist das Rocking J’s – eine Empfehlung von Miriam.

IMG_20160803_075938

Hippie-Hostel. Lustig. Überall Marmor-Mosaike, Zelte, Hängematten und Schlafräume. Lagerfeuer und eine Bar gibt es auch. Hier werden wir bis Sonntag sein. Zeit zum nichts tun, nach der ganzen Herumfahrerei in letzter Zeit.

Der Ablauf hier war der gleiche wie in den anderen Hostels: Einkaufen, Nudeln kochen, schlafen. :)